Kamlock-gesicherte Hebelarmkupplungen

Beschreibung

Hebelarmkupplung mit gesicherten Hebelarmen (die man nur mittels Ziehen der befestigten Ringe an den Hebelarmen öffnen kann) mit und ohne PTFE-Auskleidung.

Ausführung

Konform DIN EN 14420-7.

Werkstoff

Kamlock-Material in 316 SS (1.4401), Presshülsen in 304 SS (1.4301), Standarddichtung aus Nitrilkautschuk (andere Ausführung s.u.).

Betriebsdruck

Für alle Nennweiten mit PTFE-Auskleidung 10 bar (Prüfdruck 15 bar).

Temperatur/Dichtungen 

FEP-gekapselte Silicondichtungen sind bis +160 ˚C einsetzbar.

Hinweis:
Dieser Dichtungstyp erfordert einen höheren Kraftaufwand, um die Kupplung zu schließen. Zum Schutz wird die so ausgestattete Kupplung mit einem Vaterteil aus PP oder AL ausgeliefert. Nach Gebrauch des Schlauches sollte man diese Vaterteile wieder einsetzen, um eine reibungslose Verbindung zu gewährleisten.

Andere Dichtungen, z.B. aus EPDM oder aus Viton, sind ebenfalls
lieferbar (unter Einschränkung der Betriebstemperatur)

Nominale Nennweite Länge
in mm mm
3/4 20 57
1 25 63
1 1/2 40 70
2 50 70
3 80 86