Skip to main content

AdvantaFlex

AdvantaFlex®

Beschreibung/Konstruktion

Der von AdvantaPure® – NewAge Industries entwickelte AdvantaFlex®-Schlauch ist ein besonders hochreines und transparentes Produkt aus TPE (thermoplastisches Elastomer). Er ist glatt, flexibel und weist durch sein einzigartiges Rückstellverhalten, z. B. in Peristaltikpumpen, eine hervorragende Lebensdauer auf.

Das Material TPE verbindet außerdem die besonderen hochelastischen Eigenschaften der Elastomere mit den Verarbeitungsmöglichkeiten der Thermoplaste.

Dieser Schlauch kann verschweißt und versiegelt werden. Die Druckbeständigkeit der verschweißten AdvantaFlex®-Schläuche wurde von AdvantaPure® untersucht. Entsprechendes validiertes Equipment steht von AdvantaPure® zur Verfügung.

AdvantaFlex® hat ein exzellentes Absorptionsverhalten und ist frei von tierischen Inhaltsstoffen. Er weist eine gute Chemikalienbeständigkeit auf und ist ebenso beständig gegen Alkohole, wässrige Flüssigkeiten, Öle sowie kurzkettige Kohlenwasserstoffe.

Der Schlauch kann sterilisiert und autoklaviert werden. Das bekannte Problem des Verklebens bei der Autoklavierung wurde beim AdvantaFlex®-Schlauch nahezu eliminiert.

All diese Eigenschaften machen den AdvantaFlex® zu dem Schlauch für Transfersysteme mit Biobags für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie. Die Anwendungen umfassen z. B. die sterile Abfüllung, Herstellung und Ernte von Impfstoffen und Zellmedien sowie Bioreaktor-Prozesse.

AdvantaFlex® ist nicht als Implantat geeignet.

Formteile – Liquid Injection Molding (LIM)

Der AdvantaFlex®-Schlauch kann mit den folgenden Molded-Komponenten ausgestattet werden:

  • T-Stück
  • Y-Stück
  • Kreuz-Stück
  • Gerade Reduzierer
  • Diverse Stopper/Stopfen
  • Maxi-TC
  • Mini-TC

 

 

 

 

 

 

 

 

Technische Daten/Abmessungen

Die Abmessungen der Standardtypen inklusive der Artikel-Nummer und des Betriebsdruckes finden Sie in der AdvantaFlex®-Schlauchtabelle. Andere Abmessungen sind auf Anfrage ebenfalls lieferbar.

Dieser Schlauchtyp ist – abhängig vom Medium – einsetzbar in einem Temperaturbereich von -66° C bis +135° C.

Weitere technische Daten:

Shore Härte 65 +/-5 (entsprechend ASTM D 2240)

Spezifikation

Der AdvantaFlex®-Schlauch wird aus einem spezifizierten Rohstoff (TPE) unter kontrollierten, reinen Bedingungen hergestellt. Die Verpackung erfolgt unter Reinraum ISO 14644 Klasse 7.

Diese Qualität erfüllt u. a. folgende Richtlinien:

  • FDA 21 CFR 177.2600
  • USP <85> Bacterical Endotoxin Test
  • USP <87> In Vitro, L929 MEM Elution Test
  • USP <88> In Vivo, USP Class VI
  • USP <381> Elastomeric Closures for Injection Test
  • USP <643> Total Organic Carbon Analysis (TOC-Gehalt)
  • USP <661> Physicochemical Test for plastics
  • ISO 10093-4, -5, -10, -11 und -18
  • Europäische Pharmakopöe 3.2.2.1

Alle Tests hierzu sind am Endprodukt in akkreditierten Laboratorien durchgeführt worden.

Ein entsprechendes Validierungsprogramm ist auf Anfrage verfügbar. Ein umfangreicher Extractable Test ist ebenfalls Bestandteil des Validierungsprogrammes.

Die folgende Tabelle zeigt die folgenden physikalischen Eigenschaften:

Es handelt sich um typische Werte die nicht zur Spezifikation dienen. 

Es liegt in der Verantwortung des Käufers, die Eignung des Produktes für den vorgesehen Einsatzzweck zu prüfen. 

Wir übernehmen hierfür keine Haftung oder Gewährleistung und behalten uns Änderungen vor.

 

AdvantaFlex®-Schlauchtabelle

  1. Die Standardlänge beträgt 15,24 m pro Rolle, einzelne Abmessungen sind auch in einer Rollenlänge von 7,62 bzw. 30,48 m lieferbar.
  2. * bei 21.1 °C
  3. AdvantaFlex® und AdvantaPure® sind eingetragene Warenzeichen von NewAge Industries, Inc.

Die genannten Nutzungseinschränkungen sind stets nur als Richtlinie zu verstehen. In solch einer Liste kann niemals (allen möglichen Faktoren) der großen Vielfalt unterschiedlicher Anwendungen Rechnung getragen werden.

Sie haben Fragen?

Wir sind für Sie da. Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kontakt Partner in Baden-Württemberg

Enis Podvorica
Mobil 0175/4529483
Enis.Podvorica@tecnoplast.de

Gebiet Süd-West-Deutschland
PLZ: 55000-55999, 60000-79999, 97000-97999 

Kontakt Partner in Französische Schweiz

Rüdiger Block
Mobil 0171/7832781
Ruediger.Block@tecnoplast.de

Für die Produkte: 
Bag-Systeme, T-FIT Rohrisolierungen für den Reinraum, TPE-Welder & Sealer und AdvantaPass sowie Single-Use-Anwendungen

Kontakt Partner in Schleswig-Holstein

Malte Heeschen
Mobil 0175/1169914
Malte.Heeschen@tecnoplast.de

Gebiet Nord, Mitte und Ost-Deutschland
PLZ: 01000-39999, 98000-99999

Kontakt Partner in Bayern

Franz Hilz
Mobil 0151/25939291
Franz.Hilz@tecnoplast.de

Gebiet Süd-Ost-Deutschland
PLZ: 80000-89999, 90000-96999, Österreich und deutschsprachige Schweiz

Kontakt Partner in Nordrhein-Westfalen

Sebastian Wrobel
Mobil 0170 / 357 12 26
Sebastian.Wrobel@tecnoplast.de

Gebiet West-Deutschland
PLZ: 40000-59999 – außer 55000-55999, sowie Key Account

Downloads

AdvantaFlex® — Produktbroschüre (183 KB) 183kB Download

Senden Sie uns Ihre Dokumentenanfrage

    Senden Sie uns Ihre Anfrage